Anis

Namen

Lat.: Pimpinella Anisum
Andere Namen:
Änes — Anais — Anason (türkisch) — Aneis — Anice (italienisch) — Anijs (niederländisch) — Anis (englisch, französisch, norwegisch, russisch, schwedisch, spanisch) — Anise (englisch) — Aniseed (englisch) — Aniss — Ànizs (ungarisch) — Arnis — Brotsamen — Eins — Ems — Enis — Erva Doce (portugiesisch) — Fruchtus Anisi Vulgaris (Handel) — Huei-Hsiang (chinesisch) — Römischer Fenchel — Runder Fenchel — Süßer Fenchel — Süßer Kümmel — Sweet Cumin (englisch) — Taubenanis — Yanisum (arabisch)

Allgemeines

Familie:
Doldengewächse / Apiaceae. Bibernellensorte.

Verwandt mit
Dill, Fenchel, Kümmel, Kreuzkümmel, Koriander.

Zum Geschmack
Kurz angeröstet verdoppelt sich die Würzkraft der Samen.

Aussehen:
Bis zu 60cm hohe, dicht bewachsene und leicht behaarte Stängel. Untere Blätter rundlich. Anisblüte weiß-gelb.
Samen ca 3-5mm lang, braun-schwarz bis grün-schwarz.

Geschichtliches und Interessantes:
Einjährige Pflanze. Gedeiht am besten in Lehm- und Sandboden.
Wird meist nur noch künstlich angebaut; wildwachsenden Anis findet man kaum noch.
Wird Anisbranntwein mit Wasser vermischt, färbt er sich milchig-weiß.
Mit Anisblättern kann man Salate verfeinern.
Kandierte Anisstängel werden gern zur Dekoration verwendet, auch Anisblüten lassen sich als essbare Dekoration verwenden.
Um die Aniswurzel zu verwenden, vorher in kochendem Wasser garen.
Während der Stillzeit können Tees mit Anis die Milchbildung anregen.

Lagerung:
Lichtgeschützt und luftdicht lagern. Gemahlene Samen verlieren schnell ihr Aroma. Am besten als ganze Samen kaufen und vor der Zubereitung frisch mahlen.

Arten / Sorten:
Touraine-Anis: Sehr süße Sorte aus Frankreich.

VORSICHT:
Anis nicht zu hoch dosieren – Anis enthält Giftstoffe und kann bei zu hoher Dosierung zu Muskellähmungen, Allergien und Bewusstlosigkeit führen!
Kindern kein Anis geben – generell sollte man Kindern erst ab etwa dem 6. – 7. Lebensjahr Anis (Anisplätzchen, -Bonbons) geben.

 Rezepte mit Anis


%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: