Garam Masala

Allgemeines

Würzmischung.

Zutaten:
Koriander, Muskatnuss, Zimt, Gewürznelken, schwarzer Pfeffer, Fenchel, Kardamomsamen, Safran und Kreuzkümmel.

Evtl., um den Geschmack zu intensivieren, in Butterschmalz anbraten; erst dann übrige Zutaten zugeben.
Garam Masala sollte im Allgemeinen nicht mitgekocht werden, wenn das Aroma nicht zu kräftig sein soll.

Herkunft:

Geschmacksrichtung:

,


%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: