Senf Samen

Namen

Lat.: Sinapis Alba, Brassica Nigra
Andere Namen:

Allgemeines

Familie:

Verwandt mit

Zum Geschmack

Aussehen:
Gelblich-weiße bis hellbraune, 1-3 mm große, kugelförmige Samen.

Geschichtliches und Interessantes:
Verwendet werden die Samen.
Die Samen, die man hier im Handel bekommt, vor Allem an Gewürzständen auf Festlichkeiten, lassen sich übrigens einpflanzen und zu Pflänzchen mit sehr dünnen, sehr länglichen Stängeln und feine Blättchen mit leichtem Senfgeruch heranzüchten.

Äußerlich als Senfpflaster wirksam gegen Rheumabeschwerden.
Senfsäckche helfen bei Halsschmerzen!

Lagerung:
Senfsamen lassen sich unglaublich lange lagern und haben noch ihr volles Aroma, wenn man die Körner erst vor der Zubereitung mahlt.
Bereits gemahlenes Senfmehl allerdings verliert schnell an Schärfe und Aroma.

Arten / Sorten:

 

Geschmacksrichtung:

, , ,


%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: