Orangen-Buttercréme

Orangen-Créme Frosting für verziehrte Cupcakes

 

 

Zutaten

500g  Puderzucker
60g  Margarine
60ml  frisch gepresster Orangensaft
1 TL  Gelb-Orange Lebensmittelfarbe
1 Pck  Orangenschalen-Aroma

 

Zubereitung

Margarine mit dem Orangensaft, dem Farbstoff und dem Aroma gründlich verrühren. Mit dem Handmixer anschließend den Puderzucker unterrühren, bis eine einheitliche Masse entsteht.

Tipp:

Beim Farbstoff erst die Farbstärke testen. Ich habe einen neuen Farbstoff ausprobiert und mir ist mein Ergebnis zu hell geworden. Da ich einen flüssigen Farbstoff verwendet habe, hätte ich mehr nicht verwenden dürfen, da sonst die Konsistenz des Toppings zu weich geworden wäre, um dieses anschließend noch auf den Cupcakes zu drappieren. Ich hätte es wieder Schicht für Schicht mit dem Löffel auftragen müssen, was genauso lecker, aber nicht so hübsch ist. Kräftiger sind im Allgemeinen Pulverfarbstoffe, welche sich sogar noch besser eignen, da das Verhältnis 60g Margarine / 60g Flüssigkeit / 500g Puderzucker sich optimal zum Auftragen eignet.

Zubereitungszeit

Ich habe etwa 4 Minuten gebraucht, weil ich das Topping von Hand verrührt habe, statt einen elektrischen Mixer zu benutzen – Du kannst es Dir also ausrechnen, es geht sehr schnell 😉 Du kannst es auch im Vorraus schon fertigmachen; lass es aber nicht zu lange stehen, weil die Oberfläche schnell antrocknet. Zum Dekorieren ist das toll, weil es nicht verläuft, zum Auftragen ist eine halb vertrocknete Créme allerdings nicht so schön!

Und verwendet habe ich das fertige Topping für die Schokoladen-Haselnuss-Cupcakes .

Orangen-Topping für Cupcakes

Ich habe dies hier zur Dekoration verwendet, es geht aber auch jede andere Form von Dekowerkzeug

 

Zusammenfassung zum Ausdrucken:

 

Orangen-Créme Frosting für Cupcakes
 
Vorbereitungszeit
Gesamter Zeitaufwand
 
Rezept von:
Kategorie: Topping
Verwendung: Zusatz zu anderen Rezepten
Ergibt ca.: Reicht für ca. 12-14 Cupcakes
Zutaten
  • 500g Puderzucker
  • 60g Margarine
  • 60ml frisch gepresster Orangensaft
  • 1 TL Gelb-Orange Lebensmittelfarbe, flüssig oder Pulverfarbstoff nach Belieben
  • 1 Pck Orangenschalen-Aroma
Zubereitung
  1. Margarine mit dem Orangensaft, dem Farbstoff und dem Aroma verrühren.
  2. Anschließend mit dem Handmixer den Puderzucker unterrühren, bis eine glatte Masse entsteht.
  3. Mit einem Löffel, der Lochtülle oder beliebig anderem "Werkzeug" auf die ausgekühlten Cupcakes geben,
  4. dekorieren,
  5. fertig.

 


Dieses Rezept bewerten:  

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: