Buttermilch-Kirsch topping zuckerfrei

Leichtes Topping mit Sahne und Kirschen

Sahne Kirsch Topping

 

Reicht für etwa 12 Cupcakes

Zutaten

150 ml Sahne
1 Tüte Sahnesteif
1 TL Fertig-Gelatine zum Kalt anrühren
75 g Traubenzucker oder 20 g Honig
25 g pürierte Kirschen
1/2 Tl Vanillepulver oder Vanillezucker
und 12 Kirschen zum Abtropfen beiseite stellen und später auf dem Topping verteilen

Zubereitung

Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker sehr fest schlagen, anschließend die Gelatine unterrühren. Dann können Kirschen untergerührt werden und Traubenzucker / Honig.

Wenn man einen optischen Effekt haben will, könnte man die Kirschen zuletzt unterrühren, sehr langsam und nicht gleichmäßig, so dass man auf dem fertigen Cupcake einzelne Kirschrote Flecken sehen kann.

Hat sich die Gelatine erst verfestigt, hält das Topping gut auf dem Cupcake. Durch den Fruchtanteil sind diese Cupcakes allerdings nicht sehr lange haltbar. Am besten macht man sie höchstens einen Tag vor dem Essen.

 

Guten Appetit! Hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar oder teile das Rezept gern weiter! 

 

Zusammenfassung zum Ausdrucken

 

Sahne Kirsch Topping
 
Vorbereitungszeit
Gesamter Zeitaufwand
 
Rezept von:
Kategorie: Topping
Verwendung: Zusatz zu anderen Rezepten
Ergibt ca.: Reicht für 12 Cupcakes
Zutaten
  • 150 ml Sahne
  • 1 Tüte Sahnesteif
  • 1 TL Fertig-Gelatine zum Kalt anrühren
  • 75 g Traubenzucker oder 20 g Honig
  • 25 g pürierte Kirschen
  • ½ Tl Vanillepulver oder Vanillezucker
  • und 12 Kirschen zum Abtropfen beiseite stellen und später auf dem Topping verteilen
Zubereitung
  1. Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker sehr fest schlagen,
  2. anschließend die Gelatine unterrühren.
  3. Dann können Kirschen untergerührt werden und Traubenzucker / Honig.

 


Dieses Rezept bewerten:  

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: